StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neustes Kapitel

Nach unten 
AutorNachricht
KawaiiChan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 26
Ort : ♥HH♥

BeitragThema: Neustes Kapitel   So Feb 07, 2010 1:35 am

Hier wird über den Manga diskutiert, wer hier postet oder liest muss auf Spoiler gefasst sein, denn schließlich wird hier über den Manga geredet, es wäre nervig alles in Spoilern zu schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://katekyohitmanreborn.forumieren.de
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Fr Feb 04, 2011 12:09 am

Ich mag den aktuellen Kapitel 324 echt sehr, auch wenn ich es irgendwie doof finde, dass Adel verloren hat D:
Aber jetzt macht Amano das echt spannend, ich freu mich schon auf nächste Woche.
Wird Enma sich auf Tsunas Seite stehen?
Hat Daemon wirklich einen Schaden von Kaorus Angriff abgekriegt?
Wie kommt der Rest aus Vindice raus? o_O
Und warum bedeutet Daemon die Vongola so viel, dass er selbst über Leichen geht und seinen Boss "verrät?"

Ich mochte den kleinen Rückblick ind Giottos und Cozarts Vergangenheit sehr und auch, wie Julie eigentlich tickt. Ich hoffe ja, dass er bald seinen Körper zurückkriegt :/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hibari Kyoya

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Paar Doujins les- wie? Das war gar nicht die Frage?!

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Do Feb 10, 2011 5:56 pm

Mal ganz ehrlich. Als sich herausstellte, das Daemon dahinter steckt - was ich irgendwie geahnt hatte, da im Anime ja bekannt wurde, dass er Giotto verraten hat und dieser einfach nicht der Typ ist, seinen besten Freund umzubringen - blieb mir echt der Atem aus.
Ich denke, das Daemon auf jeden Fall überlebt hat. Sonst wäre das zu schnell zu Ende - außerdem benutzt er Illusionen, ne?
Vielleicht schließen sich Tsuna und Enma endlich zusammen und brechen - da sie Daemon allein nicht besiegen können - auf, um ihre Kameraden aus Vindice Prison zu befreien. Bzw. glaube ich, das Byakuran, der ja bei Takeshi aufgetaucht ist, den wieder zusammenflickt. Das wird sicher ein gemeinsamer Kampf werden. Das Mukuro befreit wird, könnte ich mir auch denken~

Ach ja: Schade, das Adelheid verloren hat...ich wollte einen blutigen Kyoya in Ketten gelegt sehen :/
Aber dann...doch gut, das er gewonnen hat xD

Und ich warte~ Warte auf's neue Kapitel~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Do Feb 10, 2011 9:28 pm

Ich frage mich, wie viel Enma eigentlich davon mitgerkriegt hat, dass Daemon von Julie Besitz ergriffen hat. Er lag ja nur nett im Bett rum und wenn Daemon Kaoru was antut und sich wieder zu Julie umwandelt, könnte Tsuna sonst was sagen, aber Enma würd ihm überhaupt nicht glauben~
Das fänd ich total bescheuert, aber möglich! xD

Daemon finde ich nur unsympathischer als im Anime...ich finde, im Manga sieht er besser aus, aber vom Charakter her, urgh =_=;
außerdem ist's 'ne lustige Vorstellung, dass er so ein Womanizer ist, auch wenn er nur Julies Rolle gespielt hat =D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hibari Kyoya

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Paar Doujins les- wie? Das war gar nicht die Frage?!

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Do Feb 10, 2011 11:02 pm

Stimmt. Enma liegt ja im Bett rum. Und wenn Adelheid von Vendicare mitgenommen wird, gibt es auch niemanden, der bezeugen könnte das es Daemon und nicht Julie ist. Oder aber Julie schlägt sich durch und klärt die Sache auf, was ich da eher für unwahrscheinlich halte. Vielleicht bleibt Adelheid aber auch so lange noch anwesend, um das bezeugen zu können. Und Kaoru müsste dann - wenn er genug Kraft aufbringen kann - sagen können, wer ihm das angetan hat. Zumindest falls ihm wirklich etwas passiert.
Hach, das ist so spannend x3

Also ich mochte Daemon im Anime ehrlich gesagt überhaupt nicht. Erst seitdem er im Manga aufgetaucht ist, mag ich den. Irgendwie mag ich seine fiese, fanatische Art ja...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Fr Feb 11, 2011 5:19 pm

Ich würde gerne mal wissen, WARUM ihm die Vongola Famiglia so viel bedeutet?
Giotto hat sie gegründet, hat Cozart am Anfang dann auch da mitgemischt?
Daemon hat ja jetzt zuegegeben, dass er Cozart nur deswegen die Falle gestellt hat, weil die Shimon Famiglia zu mächtig wurde (Gefahr dargestellt hat?)

Ich würde auch gerne wissen, was Byakuran getan hat, dass Yamamoto so fit ist Very Happy
Und wenigstens sieht Kaoru noch so gesund aus, dass er Enma bezeugen kann --> Daemon hat uns alle verarscht!
Aber waaah, der Chapter war gegen Ende ja Zucker...ich hab das GEfühl, dass ein paar verrückte Shônen-Ai-Fans wieder viiiiel in manche Szenen reindeuten werden. (Hibari und Tsuna? *hust* hust*) Mich freut's aber, dass Yamamoto das Kaoru nicht übel nimmt. Also, ich für meinen Teil wär sicher sauer gewesen...
Und Gokudera sieht auch so aus, als würd's ihn nicht freuen dass Yamamoto Kaoru gerettet hat xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hibari Kyoya

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Paar Doujins les- wie? Das war gar nicht die Frage?!

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   So Feb 13, 2011 3:44 pm

Naja, ich denke warum Daemon da so versessen ist wird sich noch herausstellen. Vielleicht weil Vongola mächtig ist und der einfach will, dass sie so mächtig bleibt? Will die übernehmen und an die Weltherrschaft oder sowas... xD
Oder einfach nur Teil einer mächtigen Organisation sein...um am Ende die Führung zu übernehmen.
Das Cozart da auch mitgemischt hat kann ich mir eigentlich sehr gut vorstellen.


Ich fand Yamamotos Rettungsaktion tollig~
Endlich ist der wieder mit beim Geschehen. Aber wäre er auf Kaoru sauer, wäre es ja nicht Yamamoto...oder Byakuran hat ihn erzählt was los ist oder so etwas in der Art...It's magic! =O

Naja...1827 habe ich in dem Kapitel nicht wirklich gesehen. Eher 1869 von wegen 'Mukuro ist meine Beute' und 1896, weil Kyoya Chrome nicht in Gefahr bringen will/wollte. Zumindest hätte er die Barriere sonst zerstört.

Wobei ich mich jetzt frage, auf wen sich Daemons Gedanke jetzt bezieht...
Auf die gesamte Gruppe oder auf Kyoya - was ich jetzt wahrscheinlich so sehe, weil ich 1896 mag, lol.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   So Feb 13, 2011 11:28 pm

Wenn Vongola von Anfang an so mächtig wäre, hätten die mit den Gegnern in der Vergangenheit wohl nicht so das Problem gehabt und irgendwie kommt mir Weltherrschaft so banal vor :/. Ist wahrscheinlich nur ich xD
Ich freu mich schon, in einer Rückblende oder so den Grund dazu zu sehen!

Jau, das mit 1869 versteh ich vollkommen (wurden ja auch schon Scherze mit Daemon und 69 gemacht xD), das mit 1827 war auf die früheren Kapitel bezogen (ich hätte mich klarer ausdrücken sollen). Eig. bin ich so null der Shônen-Ai-Fan, aber Mukuro ist immer interessant, weil er so einen "twisted character" hat (und schon weiß ich keine deutschen Wörter mehr, typisch x.x). und ich die fanfics dazu liebe. Vor allem zu 6927, weil das so gut rauskommt, richtig gute 1869 hatte ich noch nie (es sei denn, du kennst ein paar gute und willst sie mit mir teilen! Auf Lemon steh ich aber noch weniger xD)

Ich finde es aber echt schade, dass der Shimon Family so viel Hass entgegengebracht wird (naja, man hat halt seine Lieblingscharas xD).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hibari Kyoya

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Paar Doujins les- wie? Das war gar nicht die Frage?!

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Mo Feb 14, 2011 9:55 pm

Weltherrschaft ist eben...standart xD


6927 mag ich eigentlich gar nicht...ich mag auch nur...10069, 10018 (*hust* frag nicht wie ich darauf komme), 1896 und 6918...und teilweise mag ich auch D6918...aber nur wegen einer heißen FanFiction... xD
1869 verabscheue ich. Ich weiß nicht...Kyoya muss Uke sein, sonst mag ich das Pairing nicht. Außerdem passt der Seme Part doch eher zu Mukuro, wie ich finde. Aber da scheiden die Geister.
Also...1896 FanFics kenne ich nicht, aber wenn ich eine sehe, lese ich die erst gar nicht, weil mich das Pairing nicht interessiert.


Naja...man begleitet die Vongola Famiglia die ganze Zeit über...wenn dann eine Familie kommt, die die vernichten will, mag man die nicht, ne? xD
Obwohl ich Shimon Famiglia echt interessant finde. Enma gehört sowieso zu meinen Favoriten. Mittlerweile mag ich sogar Adelheid, die ich zu Anfang einfach gehasst habe (für mich war sie zu Anfang einfach nur so ein dämlicher Kyoya-Abklatsch...außerdem mag ich Anime Charaktere mit großen Brüsten nicht oO [wie ich es geliebt habe, in KHR keine großen Brüste sehen zu müssen -.-]). Aber nach den letzten Kapiteln habe ich durchaus Sympathie für Adelheid entwickelt. JuliexAdelheid finde ich auch recht interessant. Julie mochte ich anfangs sehr, möchte jetzt aber zu gerne wissen, wie er eigentlich ist. Es war ja die ganze Zeit Daemon...
Oh, ich will unbedingt wissen, was hinter dem Mord an Enmas Eltern und seiner Schwester steckt. Ich meine...war das wirklich Iemitsu? Das bezweifle ich arg...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Di Feb 15, 2011 9:58 pm

Ich finde eig. alle Pairings doof, weil ich mir so ziemlich gar nix vorstellen kann (bezogen auf den Manga xD), das einzigste, worin ich mich ernsthaft verknallt habe, war EnmaxTsuna (eig. auch voll das bekloppte Pairing xDD), aber da fanfiction-mäßig so gut wie nur Shônen-Ai vorkommt (Yaoi rühr ich meistens nicht an) und Tragödien liebe, sind 6927 beinahe perfekt xD
Vor allem die Doujis sind so verdammt gut...ich liebe das 8027-Pairing von Amasaki Yuki und das 1827-Pairing von Caos. Außerdem liebe ich 6927 mit dieser märchenänhlichen Geschichte und es könnte immer so weiter gehen xD

Ich fand es toll, mehr über Adel zu erfahren, vor allem weil sie sich durchaus von Hibari unterscheidet...
Sie ist irgendwie nicht so menschenverabscheuend wie Hibari und kümmert sich recht gut im ihre "Familie" xD
(Aber du hast recht, ihre Brüste sind...mehr als nur groß xD)
Und ich bezweifle auch, dass Iemitsu sie umgebracht hat, aber er scheint etwas damit zu tun haben, schließlich war Nono etwas geschockt, als er hörte, es hätte was mit "flood of blood" zu tun (alleine der Name ist gruselig o_O)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Mo März 14, 2011 11:44 pm

So, mach ich mal meine Review zu den letzten zwei Kapiteln (und frage mich, ob sie sie immer noch regulär rausbringen - wah, ich glaub ich werd noch voll verrückt =_=):

1. Daemon ist sch*** Very Happy
2. Warum ist Byakuran plötzlich nett?! Der Kommentar von Yamamoto hat mich zum stutzen gebracht. "Refreshing"? Byakuran? Wiiie? D:
3. Ich bin froh, dass Tsuna wieder voll da ist *_*. Aaaw, er hatte ja total seine Szenen im vorletzten Kapitel ♥️
4. Sooo, Cozart wurde gerettet...höchstwahrscheinlich...und wie wurden zur kleinen Familie, damit sie geschützt sind vor Daemon? Aber warum weiß die letzte Generation nichts davon? Warum werden sie von Verbündeten der Vongolas permanent angegriffen (nur weil sie schwach sind?)? Warum weiß überhaupt niemand irgendwie Bescheid?
5. Was zum Teufel ist nun wirklich bei "Flood of blood" passiert? Ich glaub jedenfalls nicht, dass Iemitsu wirklich Enmas Familie auf dem Gewissen hat (es kam immerhin aus Daemons Mund ;D)
6. Enma ist nun völlig am Ende. Was hat sein Ring nur mit ihm angestellt? Q_Q
RETTE IHN TSUNAAA!
7. Mukuro tritt auf und ich hoffe wirklich, dass er Daemons Arsch versohlt!! Aber es kann auch gut sein, dass Daemon Mukuro erledigt, einfach der Handlung halber (würde noch spannender werden...aber...neeeein T__T Mukuro mag zwar undurchsichtig sein, aber immer noch besser als Daemon! >_<)
8. Ich raff immer noch nicht, wieso Daemon so viel an der Vongola Famiglia liegt. Nee, echt nicht xD
9. Wer ist Talbot wirklich? Wegen dieser Diskussion, dass Talbot Cozart sein könnte (ich denk nicht xD Nein, ich glaub echt nicht, aber wenn doch...WOAAAH! Damit hätte mich Amano-sensei wirklich gekriegt! Hoffe, ihr, ihrer Familie und Freunde geht es gut T_T)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yumeka

avatar

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 03.02.11

BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   Sa März 19, 2011 1:50 am

Neues Kapitel!

Und was fällt einem auf?
Enma braucht dringend sehr viel Schlaf und einen Ring weniger. + Den Adern und seiner ungesunden Haarfarbe?!

Ich fand es so lustig, als Tsuna sagte, er wolle Enma mit seinen Fäusten erreichen xD
Wie erreicht man einen halbverrückten und durchgedrehten Menschen mit seinen Fäusten?!
Und dann hört es auch noch auf, wo Tsuna seine Cambio-forma (???) annehmen sollte! D:
Und zu Tsuna kann ich mir nur noch mehr getunte Handschuhe vorstellen, verdammt nochmal! xD
Außerdem fand ich es so süß, wie Natsu sofort auf Enma zugerannt ist, als er ihn gesehen hat. Und dann ist selbt Natsu vor ihm zurückgeschreckt...*sfz*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neustes Kapitel   

Nach oben Nach unten
 
Neustes Kapitel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ludwig Revolution: Kapitel 15 & 16
» Das letzte Einhorn - Kapitel 09 - 11
» Tsubasa: Kapitel 026 - 030
» Seelen: Kapitel 26 - 28
» Seelen: Kapitel 47 - 49

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katekyo Hitman Reborn Forum :: Hitman & Co. :: Katekyo Manga-
Gehe zu: